Spiele mit Stock Holding Spielmechanik

( 1 Spiele )

Vorratshaltung ist eine Unterkategorie von Rohstoffspekulationin dem die Spieler statt einer ganzen Ware kaufen oder verkaufen, einen Anteil an einer bestimmten Firma, Ware oder Nation kaufen und verkaufen (oder halten).

Bemerkenswerte Beispiele sind: Erwerbwo die Spieler Aktien von Unternehmen erwerben können und davon profitieren, wenn diese vor dem Kauf wachsen, und Imperialwo die Spieler Anleihen in europäischen Nationen kaufen, die nicht nur eine Dividende gewähren und am Ende des Spiels zeigen, sondern auch das Recht, die Handlungen dieser Nation so lange zu kontrollieren, wie Sie der Mehrheitsbondinger sind.

Suche